Die 48 Kilometer Herausforderung

Hallo zusammen, schon verrückt womit man sich so motivieren kann. Ich habe in einem der letzten Beiträge schon mal etwas von den Strava-Herausforderungen geschrieben. Anfang der Woche habe ich zwei weitere angenommen. Dabei ging es darum, innerhalb einer Woche 100 Kilometer mit dem Rad zu fahren. Für viele Radler ist das sicher fix erledigt, bei … Die 48 Kilometer Herausforderung weiterlesen

Christoph Westfalen am Niershorst

Hallo zusammen, immer noch nicht auf dem Rad gewesen, aber schon wieder ein Beitrag über Rettungshubschrauber. Sachen gibt es. Heute bin ich von Krefeld kommend in Richtung Grefrath gefahren. Soweit nichts ungewöhnliches. Manchmal mache ich dann kurz Halt an unserem Flugplatz, ab und an kriegt man da mal interessante Flieger vor die Linse. Dieses Mal … Christoph Westfalen am Niershorst weiterlesen

Sonntagsrunde nach Kempen

Hallo zusammen, die Wettervorhersage sagte für heute Nachmittag Gewitter und Schauer voraus, also hieß es, möglichst vor dem Regen zu radeln. So ein bisschen fehlte mir die Motivation und so wurde es nur eine kleine Runde bis nach Kempen. Von Grefrath aus führte mich mein Weg erst in Richtung Flugplatz und dann an der Niers … Sonntagsrunde nach Kempen weiterlesen

Radschnellweg 1

Hallo zusammen, vor einiger Zeit habe ich in einer Reportage etwas über den RS1 gehört, den Radschnellweg 1, welcher, wenn er einmal komplett fertig ist, Duisburg mit Hamm verbinden soll. Ein Radweg, welcher frei von Autos ist, breit genug um entspannt zu radeln und somit zu einer echten Alternative zum Auto wird. Bislang ist ein … Radschnellweg 1 weiterlesen

Einmal mit alles, bitte!

Hallo zusammen, heute melde ich mich nach meiner Heimfahrt von der Arbeit. Eigentlich nichts besonderes, aber die Rückfahrt aus Krefeld heute glich einer Wetterwundertüte ;). Es war alles dabei, als ich losfuhr war es dunkel, frisch und regnerisch... Und vor allem war es windig, richtig windig. Ich habe das ein bisschen unterschätzt, aber jetzt saß … Einmal mit alles, bitte! weiterlesen

Dieser magische Moment

Hallo zusammen, kennt ihr das? Man hat sich wirklich fest vorgenommen, Morgens mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Die Sachen liegen bereit, das Rad ist aufgepumpt, der Wecker klingelt um 5.30 Uhr...aber man hat eigentlich so gar keine Lust. Der Ruf des Autos wird immer lauter, sich noch mal umdrehen wird zum absoluten Luxus. … Dieser magische Moment weiterlesen

Letzte Runde vor dem Stadtradeln

Hallo zusammen, ab Morgen geht das diesjährige Stadtradeln los. Ich hatte da schon etwas zu geschrieben, einfach mal HIER schauen. Nach der Arbeit heute dachte ich mir, ich könnte noch eine schnelle Runde drehen. Da ich nicht so weit fahren wollte, ging es von Grefrath aus in Richtung Burg Uda und dann nach Kempen. An … Letzte Runde vor dem Stadtradeln weiterlesen

Pendeln zur Arbeit…ziemlich warme Angelegenheit

Hallo zusammen, von meiner Haustür bis zur Arbeit sind es etwa 20 Kilometer. Ab und an lege ich die Strecke mit dem Rad zurück, gerade jetzt in der Vorbereitung auf das Stadtradeln. Die knappe Stunde nur mit sich allein auf dem Rad tut oftmals wirklich gut und ist geradezu ideal, wenn es darum geht, sich … Pendeln zur Arbeit…ziemlich warme Angelegenheit weiterlesen

Schöne Tour zum Hoffest auf Gut Heimendahl

Hallo zusammen, gestern stand mal wieder eine längere Tour auf dem Programm. Für ein Fotoshooting in der Mediothek Krefeld für das bald startende Stadtradeln brauchte ich am Freitag das Rad in Krefeld. Also war klar, die Tour heute startet von dort. Am Startgarten in Krefeld vorbei ging es dann über die alte Kempener Landstrasse zum … Schöne Tour zum Hoffest auf Gut Heimendahl weiterlesen

Nahrhafte Abendrunde und die Essenz des Radelns

Hallo zusammen, nachdem mein Rad jetzt das ganze Wochenende in der Werkstatt stand, habe ich es heute Nachmittag abgeholt und das wundervolle Wetter direkt für eine Einstell- und Testrunde genutzt. Zwei neue Mäntel, neues Kettenfett, keine Achten mehr und ein gerichteter Rahmen und schon ist es ein völlig neues Fahrgefühl. Losgefahren in Grefrath, ohne konkretes … Nahrhafte Abendrunde und die Essenz des Radelns weiterlesen