Feierabendrunde durch die Nacht

Hallo zusammen, eigentlich mache ich ja eher längeren Touren, manchmal darf es aber auch etwas kürzer sein. Es gibt wenig schöneres als nach einem stressigen Arbeitstag noch eine Runde aufs Rad zu steigen. Aktuell führt das allerdings dazu, dass es dann meist dunkel ist und, so wie gestern, nieselt oder gar schneit. Und trotzdem, auf … Feierabendrunde durch die Nacht weiterlesen

Neujahrsrunde 2021 – Krefeld, Düsseldorf, ein Schloss und der bunte Flieger

Hallo zusammen, willkommen im neuen Jahr. Ich hänge zwar ein paar Tage hinterher, möchte euch aber auf meine Neujahrstour mitnehmen. Los ging es, erneut, bei mir vor der Haustüre in Krefeld. Über die Rheinstraße startete meine Tour in Richtung Osten. Schon nach den ersten Metern war klar, diese Neujahrstour ist anders als alle anderen. Die … Neujahrsrunde 2021 – Krefeld, Düsseldorf, ein Schloss und der bunte Flieger weiterlesen

Zwischen den Jahren – Neersen, Mönchengladbach, Neuss und der Nordkanal

Hallo zusammen, man kommt ja zu nix, ich hab noch eine Tour aus dem letzten Jahr für Euch. Dieses Mal nehme ich Euch mit auf die Spuren Napoleons. Aber der Reihe nach, nach den Weihnachtstagen, in dieser merkwürdigen Zeit "zwischen den Jahren", was ja eigentlich Quatsch ist, fühlt sich alles irgendwie....hm, unwirklich an. Der Mittwoch … Zwischen den Jahren – Neersen, Mönchengladbach, Neuss und der Nordkanal weiterlesen

Industrietour Krefeld, Duisburg, Moers – Kindheitserinnerungen und neue Perspektiven

Hallo zusammen, am vergangenen Samstag war das Wetter, zumindest zu Beginn, herrlich. Das musste genutzt werden, ihr ahnt es, es ging aufs Rad. In der aktuellen Zeit tue ich mich ein bisschen schwer damit, mit dem Zug zu einem Radelstartort zu fahren, auch wenn es ganz früh ist und ich in der Regel allein da … Industrietour Krefeld, Duisburg, Moers – Kindheitserinnerungen und neue Perspektiven weiterlesen

Von Krefeld zum Flughafen und zurück – Flughafenrunde zum 3. Advent

Hallo zusammen, die Wochenende versuche ich möglichst auf dem Rad zu verbringen. Das ist für mich ein toller, und wichtiger, Ausgleich zum Job. Letzten Sonntag war, wie zuvor das Wochenende auch, Krefeld Start und Zielpunkt. Bezahlt und beauftragt ist nix, und für die Videoinhalte ist immer der Erstellende verantwortlich. Dieses Mal ging es aber nicht … Von Krefeld zum Flughafen und zurück – Flughafenrunde zum 3. Advent weiterlesen

Fahrt aufs Land – die Niers, Grefrath, ein alter Flugplatz und viel Natur

Hallo zusammen, nach wundervollen Touren die immer irgendwie mit der Bahn begannen oder endeten, nehme ich Euch heute mal wieder mit auf eine Radtour durch die Region vor der Haustür. Am Samstag bin ich Krefeld gestartet und auch dort wieder angekommen. Eine schöne Tour in Richtung Deutsch-Niederländische Grenze und die Krickenbecker Seen. Wie immer ist … Fahrt aufs Land – die Niers, Grefrath, ein alter Flugplatz und viel Natur weiterlesen

Hügel, Halde, Christoph und Natur

Hallo zusammen, es ist mal wieder Zeit für einen neuen Blogbeitrag. Die Tour dazu ist auch schon wieder ein paar Tage her, ihr wisst ja, man kommt zu nichts ;). Dieses Mal nehme ich Euch mit auf eine Tour, die bei mir vor der Haustür gestartet ist. Nachdem ich zuletzt viele Touren mit einer Bahnfahrt … Hügel, Halde, Christoph und Natur weiterlesen

Dampflok, Flugzeuge, Schiffe und viel Natur

Hallo zusammen, der Urlaub ist zwar zu Ende, das Radeln aber natürlich nicht. Ich bin immer noch dabei Radtouren der letzten Wochen hier aufzuarbeiten ;), wobei so ein Blogbeitrag ja immer irgendwie so ist, als würde man die Tour nochmal machen, nur ohne dicke Waden. Also, es ist ein bisschen Arbeit, aber es macht auch … Dampflok, Flugzeuge, Schiffe und viel Natur weiterlesen

Krefeld, bunte Kisten, Regen, Sonne und die Ruhr

Hallo zusammen, das vergangene Wochenende habe ich genutzt um mal wieder ein paar Kilometer mit dem Rad zu fahren. Am Samstag hatte ich eigentlich eine Tour ab Duisburg geplant, also Anreise mit dem Zug und dann mal sehen. Da es aber Morgens früh noch wie aus Eimer schüttete, habe ich die Tour erst gegen 9 … Krefeld, bunte Kisten, Regen, Sonne und die Ruhr weiterlesen

Von Essen nach Krefeld – über Bochum und Duisburg

Hallo zusammen, am Wochenende war ich wieder im Sattel unterwegs. Dieses Mal ging es durch den Pott ;). Da ich ein paar Links in diesem Posting setzen werde, mal wieder die Info, das hier ist unbezahlt und unbeauftragt. Also los, mit dem Zug bin ich bis nach Essen gefahren und ab dann ging es auf … Von Essen nach Krefeld – über Bochum und Duisburg weiterlesen

Krefelder Promenade – Aktion „Stumpf-Sinn“

Hallo zusammen, schon wieder ein Blogbeitrag. Normalerweise würde ich für eine etwa 10 Kilometer-Radtour sicher keinen Blogpost machen, bei diesem hier ist das aber etwas anderes. Anfang August hat die Stadt Krefeld ein erstes Teilstück eines neuen Radweges eröffnet. Die Krefelder Promenade wird, wenn sie denn dann ganz fertig ist, von Uerdingen bis nach Forstwald … Krefelder Promenade – Aktion „Stumpf-Sinn“ weiterlesen

Durchs schöne Krefeld zum Flughafen Düsseldorf

Hallo zusammen, wieder auf dem Rad, dieses Mal wieder in der eigenen Ecke unterwegs. Eigentlich wollte ich nach Aachen und dort radeln, aber irgendwie hab ich dann verpennt und hatte keine Lust mehr auf die Zugfahrt, also ab in den Sattel und los. Als Ziel hatte ich mir mal wieder den Flughafen Düsseldorf rausgesucht. Los … Durchs schöne Krefeld zum Flughafen Düsseldorf weiterlesen

Wärme, Fähren, Overloon und die erste 100 Kilometer Tour im August

Hallo zusammen, was für eine Tour. Schon seit einiger Zeit wollte ich mir mal die neue Brücke in Overloon ansehen. Das die BeNeLux Staaten immer ziemlich kreativ sind, wenn es darum geht etwas Spannendes, Cooles oder Innovatives für Radlerinnen und Radler auf die Beine zu stellen, ist ja mittlerweile bekannt. Baumwipfelwege, Touren durch Seen oder … Wärme, Fähren, Overloon und die erste 100 Kilometer Tour im August weiterlesen

Landschaftspark Duisburg, Eisenbahnen und Christoph 9

Hallo zusammen, und plötzlich tut sich ein Zeitfenster auf und man kann sich einen ganzen Tag Auszeit gönnen. Wie verbringt man die am besten, richtig, auf dem Rad. Dieses mal hatte ich mir Duisburg als Ziel gesetzt. Einheimische nennen den Landschaftspark Duisburg-Nord LaPaDu, sagt man. Nun, ich bin quasi direkt neben dem alten Stahlwerk geboren, … Landschaftspark Duisburg, Eisenbahnen und Christoph 9 weiterlesen

Tönisberg, Wachtendonk, Grefrath – die Mühle, die Kelten und das Schaf

Hi zusammen, es ist mal wieder Zeit für einen kleinen Tourbericht. Dieses Mal bin ich in unserer Region geblieben, knappe 60 Kilometer sind es am Ende geworden. Los ging es in Krefeld Mitte, erstes Ziel war das Hülser Bruch, ein wunderbares Naturschutzgebiet im Norden der Stadt. Vorbei am Nordbahnhof, in normalen Zeiten eine Haltestelle für … Tönisberg, Wachtendonk, Grefrath – die Mühle, die Kelten und das Schaf weiterlesen