Sonne, Regen, Duisburg, Moers – alles dabei

Hallo zusammen, man kommt ja zu nichts. Ich weiß, in der letzten Zeit leite ich viele Blogpostings so ein, aber es stimmt halt auch. Im heutigen Blogpost geht es deshalb auch um eine  Radtour, die schon ne gute Woche her ist. Letzten Samstag habe ich etwas freie Zeit genutzt und bin einfach mal losgefahren. Ein … Sonne, Regen, Duisburg, Moers – alles dabei weiterlesen

Von Aachen nach Krefeld

Hallo zusammen, das war ne echte Ochsentour, aber ich bin froh, sie gemacht zu haben. Aber, fangen wir vorn an. Ich bin öfter mal im Hohen Venn unterwegs, zu Fuß oder mit dem Auto. Schon seit einer ganzen Weile wollte ich dort mal radeln, den Vennbahn Radweg erkunden und die Landschaft dort eben auch mal … Von Aachen nach Krefeld weiterlesen

Fahrt zu den Mammutbäumen

Hallo zusammen, der Job ist stressig gerade, eigentlich fühlt sich mein ganzes Leben gerade recht stressig an. Der beste Ausgleich für mich ist es dann, sich aufs Rad zu schwingen und den Kopf frei zu bekommen. So auch am vergangenen Sonntag. Vor einiger Zeit war ich schon mal in Kaldenkirchen in der "Sequoiafarm", dieses tolle … Fahrt zu den Mammutbäumen weiterlesen

Kamp-Lintfort und die Halden

Hallo zusammen, nach etlichen Wanderungen in der letzten Zeit gibt es heute mal wieder einen Bericht über eine Radtour. Mein Hauptziel war Kamp-Lintfort. "Schuld" daran ist ein Facebook-Posting von Rene Schneider, Politiker aus Kamp-Lintfort. Er hatte berichtet, dass die erste reguläre Niederrheinbahn den Haltpunkt Kamp-Linfort Süd erreicht hat. Kamp-Lintfort Süd? Ich hatte mal irgendwo gelesen, … Kamp-Lintfort und die Halden weiterlesen

Wandern in Monschau

Hallo zusammen, wow, wir haben Anfang April und es ist mein erster Blogbeitrag seit Wochen. Was soll ich sagen, nach dem Diebstahl meines Rades habe ich aktuell noch immer kein Neues. Das liegt zum einen daran, dass so ein Stevens Bike ne Menge Geld kostet und ich drauf hin spare, zum anderen aber auch daran, … Wandern in Monschau weiterlesen

Motivation durch den Badge – nasse Runde auf die Halde

Hallo zusammen, bei wundervollem Wetter zu radeln ist schön, bei Wind und Regen ist es....auch schön ;). Ich gebe aber zu, die "Angangsmotivation" ist geringer. Bei sowas hilft mir tatsächlich die App Strava, ohne das ich von irgendwem beauftragt oder gar bezahlt würde, sage ich das trotzdem so. Ich nutze diese App um meine Strecken … Motivation durch den Badge – nasse Runde auf die Halde weiterlesen

Mal was Neues ausprobieren – Wandern am Galgenvenn

Hallo zusammen, man muss ja den eigenen Horizont gelegentlich auch mal erweitern. Ich bin leidenschaftlicher Radler und Autofahrer, "zu Fuß gehen" tue ich eigentlich nur zur Not. 😉 Bei unserem letzten Betriebsausflug waren wir ja am Galgenvenn im Grenzwald in Kaldenkirchen in der Sequoiafarm. Den Bericht dazu gibt es hier. Von dort aus gibt es … Mal was Neues ausprobieren – Wandern am Galgenvenn weiterlesen

Viel Natur, verrückte Käfer und die Fahrt durch das Wasser

Hallo zusammen, so langsam aber sicher beginne ich mich zu verlieben. In die belgische Provinz Limburg. Dort wurde vor Jahren das Radweg-Knotenpunktsystem erfunden, es gibt über 2000 Kilometer Radwege und die Region nennt sich selbst "Radlerparadies Limburg". Zwei große Projekte unterstreichen diesen Anspruch. Vor einiger Zeit habe ich schon das "Radeln in den Bäumen" ausprobiert, … Viel Natur, verrückte Käfer und die Fahrt durch das Wasser weiterlesen

Faszinierende Bäume, leckeres Essen und Wetterglück – Betriebsausflug 2019

Hallo zusammen, hach, das war wirkliche eine tolle Tour am Mittwoch. Der jährliche Betriebsausflug der Mediothek stand an und dieses Mal war es eine schwere Geburt bis das Ziel feststand. Von Kletterwäldern über Hansestädte und einem Paddelausflug bis hin zur sechs Stunden Busfahrt nach Antwerpen war alles dabei. Nach einigem Hin- und Her wurde es … Faszinierende Bäume, leckeres Essen und Wetterglück – Betriebsausflug 2019 weiterlesen

Flüsse, Regen und ein besonderes Café

Hallo zusammen, ich war mal wieder auf Tour, endlich mal wieder über 100 Kilometer. Vorneweg natürlich, wie immer, der Hinweis, weder hat mich jemand beauftragt diesen Beitrag zu schreiben noch dafür bezahlt, was eigentlich schade ist ;). Vor einiger Zeit habe ich Euch hier von einer Tour zusammen mit meiner Mama erzählt, damals waren wir … Flüsse, Regen und ein besonderes Café weiterlesen

Trojaner, Bullis und eine Burg

Hallo zusammen, nicht nur wegen des aktuellen Stadtradelns, auch wegen des herrlichen Wetters versuche ich zur Zeit so viel wie möglich im Sattel zu sitzen. So auch am vergangenen Donnerstag. Es ist immer ganz schön, finde ich, wenn man ein konkretes Radelziel vor Augen hat und so hatte ich mir das "Oldtimer Drive- und FlyIn" … Trojaner, Bullis und eine Burg weiterlesen

Geschenkte Zeit – eine Radtour zum Geburtstag

Hallo zusammen, hach, das war eine richtig schöne Tour vergangenen Freitag. Meine Mama wohnt noch in Duisburg, macht jede Woche Mittwochs und Freitags eine Radtour mit Freundinnen und Freunden und hatte letzten Freitag Geburtstag ;). Materielle Dinge schenken kann ja jeder, also habe ich mir gedacht, was ist wirklich wertvoll und nachhaltig? Zeit, unsere Leben … Geschenkte Zeit – eine Radtour zum Geburtstag weiterlesen

Kies, Dünen, Flugzeuge und Wärme – die erste 100 Kilometer Tour 2019

Hallo zusammen, ich hinke wieder etwas hinterher, irgendwie kommt man zu nichts, obwohl ich ja gerade eigentlich Urlaub habe. Für mich ist das Radeln auch immer ein Stückweit "Kopf frei machen". Deshalb liebe ich es zwar auch sehr in Gruppen zu fahren, wie bei der letzten Tour, ich komm aber auch ganz gut damit zurecht, … Kies, Dünen, Flugzeuge und Wärme – die erste 100 Kilometer Tour 2019 weiterlesen

Die Dampflok, die Aussicht und das herrliche Wetter

Hallo zusammen, am vergangenen Samstag war ich, bevor es zur Arbeit ging, auf dem Rad unterwegs. Die Tour war herrlich, weil das Wetter einfach ein Genuss war. Noch nicht so warm, Sonnenstrahlen und nur ein ganz leichter Wind. Der Grund für mein frühes Aufstehen war der Besuch einer Dampflok am Krefelder Hauptbahnhof. Wie immer kommen … Die Dampflok, die Aussicht und das herrliche Wetter weiterlesen

Der Sturm, die Burg und US Präsidenten

Hallo zusammen, kennt ihr das, ihr wollt unbedingt aufs Rad, steht früh auf, macht die Rollos hoch und....es ist Sturm? So war das gestern, in Spitzen gab es Böen bis 83 km/h, aber auch ohne Böen war es ziemlich pustig gestern. Radeln wollte ich trotzdem, also habe ich mir gedacht, eine kleine Runde durch Krefeld … Der Sturm, die Burg und US Präsidenten weiterlesen