Die Fähre, das schwarze Wasser und der Erdbeerbecher

Hallo zusammen, kennt ihr das, man kommt zu nix. Gerade ist in der Mediothek eine Menge los, viele Baustellen, die auch nach dem normalen Dienst nicht einfach enden. Da kommt das radeln ein wenig und das bloggen sehr zu kurz. Deshalb hat es ein wenig gedauert, aber heute Abend nehme ich mir mal die Zeit … Die Fähre, das schwarze Wasser und der Erdbeerbecher weiterlesen

Kempen, Currywurst und die Nachtluft

Hallo zusammen, die Woche war stressig bislang, viel zu tun und wenig Zeit. Gestern Nachmittag und Abend habe ich mir aber etwas Zeit genommen und eine kleine Tour gemacht. Eigentlich sogar zwei Touren. Einmal von Grefrath nach Kempen und dann später noch eine kleine Runde durch das nächtliche Krefeld. Aber fangen wir vorne an, von … Kempen, Currywurst und die Nachtluft weiterlesen

Aufstieg in der Mittagspause

Hallo zusammen, derzeit spricht ganz Krefeld nur noch vom Aufstieg. Und ich heute auch....allerdings geht es bei mir ausnahmsweise mal nicht um den Fußballverein KFC Uerdingen, welcher nach einem denkwürdigen Relegationsspiel in die 3. Liga auf gestiegen ist, sondern um den Aussichtsturm in Hüls ;). Aber, der Reihe nach. Die Wettervorhersage sagte für heute Nachmittag … Aufstieg in der Mittagspause weiterlesen

Gran Fondo, Borussia und die Dampflok

Hallo zusammen, wow, heute bin ich ziemlich kaputt, aber auch ein wenig stolz auf mich. Meine erste 100 Kilometer Tour diesen Monat liegt hinter mir, ich habe die nächsten zwei Strava Trophäen eingesammelt und kann sogar noch sitzen...so einigermaßen ;). Los ging es heute Morgen recht früh von Krefeld aus in Richtung Kempen. Die Erdbeere … Gran Fondo, Borussia und die Dampflok weiterlesen

Wind Nordost – Startbahn 05 – Tour zum Flughafen

Hallo Leute, in dem titelgebenden Song von Reinhard Mey ist das Wetter zwar deutlich schlechter, aber die Windrichtung stimmt. Heute ging es für mich mit dem Rad zum Düsseldorfer Flughafen. Ein bisschen Flugzeuge gucken und ein bisschen das wirklich unglaublich gute Wetter ausnutzen. Bei strahlendem Sonnenschein ging es also an der Fabrik Heeder vorbei in … Wind Nordost – Startbahn 05 – Tour zum Flughafen weiterlesen

Krefeld – schön hier!

Hi zusammen, ist das ein geniales Wetter zur Zeit? Vielleicht ein bisschen windig, aber so herrlich sonnig. Also war ich heute Morgen und gestern Nachmittag wieder auf dem Rad und habe Krefeld unsicher gemacht. Die Runde gestern führte mich zum zuerst zum Voltaplatz. Dort gibt es neben einer tollen Skateranlage auch "legale Wände" für Sprayer. … Krefeld – schön hier! weiterlesen

Fähren, Mühlen und Früchte – Tour nach Arcen

Hallo zusammen, bevor ich ein paar Worte zur letzten Tour, wieder in das Radlerparadies Niederlande, verliere, möchte ich Euch mal "DANKE" sagen, heute vor genau einem Jahr habe ich mit DIESEM POSTING hier den Rückenwindblog gestartet. Seitdem habe ich, nicht zuletzt auch wegen des Blogs, viele tolle Menschen kennengelernt, Tipps erhalten und Kontakte geknüpft. Dafür … Fähren, Mühlen und Früchte – Tour nach Arcen weiterlesen

Die erste 100er dieses Jahr – auf nach Horst!

Hallo Leute, zur Zeit werden wir mit dem Wetter ja wirklich verwöhnt, mal schauen, wie lange noch. Gestern Morgen wollte ich unbedingt aufs Rad, ein konkretes Ziel hatte ich nicht, einfach ein bisschen treiben lassen. Also ging es gemütlich gegen 10 Uhr los und als erstes führte mich mein Weg raus aus der Stadt, ab … Die erste 100er dieses Jahr – auf nach Horst! weiterlesen

Der Rhein, der See, der Flugplatz, der Berg – und der Postbote

Hallo zusammen, nach der fantastischen Geburtstagsparty in der Mediothek und einer Facebook-Schulung für Senioren, die ich Morgen vor der Brust habe, stand heute Arbeit für mich auf dem Programm. Bilder bearbeiten, Videos schneiden, eine Prezi erstellen....bis ich das Wetter sah. Da es hier jetzt einen Eintrag zu einer Radtour gibt, ahnt ihr es sicher schon, … Der Rhein, der See, der Flugplatz, der Berg – und der Postbote weiterlesen

Immer wieder herrlich – Walcheren

Hallo zusammen, ja, ich bin schon wieder im Urlaub ;). Die letzten Berichte stammten von meinem "Stress"-Urlaub, jetzt gibt es mal ein Posting zum "Relax"-Urlaub. War ich vor zwei Wochen eine Woche lang im Norden unterwegs, habe ich jetzt ein festes Quartier in den Niederlanden und ich versuche mich mal so richtig zu erholen. Das … Immer wieder herrlich – Walcheren weiterlesen