Arcen. Geldersch Vlies, ein Eisbecher und die Mühle in Aktion

Hallo zusammen, mittlerweile ist es kein Geheimnis mehr, dass ich ein großer Fan der Niederlande bin, besonders wenn es um das Thema Radfahren geht. Am vergangenen Samstag stand endlich mal wieder eine längere Tour auf meiner Planungsliste und so ging es, relativ zeitig, Morgens in Krefeld los in Richtung Westen. An vielen Stellen merkt man … Arcen. Geldersch Vlies, ein Eisbecher und die Mühle in Aktion weiterlesen

Die Fähren, das Kloster und eine wunderbare Landschaft

Hallo zusammen, eine gute Woche lang habe ich mich nicht aufs Rad gesetzt, man kommt ja zu nix. Heute ging es mal wieder in Grefrath los und, gerade nach den Erfahrungen aus Eindhoven in der letzten Woche, standen auch wieder die Niederlande auf dem Programm. Aber, der Reihe nach. Los ging es in Grefrath mit … Die Fähren, das Kloster und eine wunderbare Landschaft weiterlesen

Roadtrip in den Urlaub: Tag 23 – Vliegveld Texel und Rotterdam

Hallo zusammen, ihr wisst ja, dass mich die Fliegerei seit meiner frühen Kindheit begeistert. Sich anzuschauen, wie Flugzeuge abheben, wie, vermeintlich, frei man sich durch die Lüfte bewegen kann und das ganze drumherum, für mich übt das ganze Thema eine riesige Faszination aus. Nach dem tragischen Unglück in Ramstein 1988 ist es in Deutschland schwierig … Roadtrip in den Urlaub: Tag 23 – Vliegveld Texel und Rotterdam weiterlesen

Sonnige Tour an den Rhein

Hallo zusammen, die Saison ist noch jung, aber die ein oder andere Tour kann man jetzt doch schon starten. Am vergangenen Freitag hatte ich Spätdienst, das heißt, der Morgen stand zum radeln zur Verfügung und, zumindest hier in Krefeld, war das Wetter einfach wunderbar. Klarer blauer Himmel, eisig kalt und, zumindest zu Beginn der Tour, … Sonnige Tour an den Rhein weiterlesen

Pfingsttour

Hallo zusammen, in den letzten Tagen war es sehr heiß, drückend und schwül, das war am Morgen des Pfingstsonntag anders. Es hatte die ganze Nacht geregnet, teilweise sogar gewittert und die Luft war herrlich. Obwohl es stellenweise recht windig war, habe ich mich für eine, für meine Verhältnisse, große Tour entschieden. Ich wollte mal wieder … Pfingsttour weiterlesen

Fährfahrt bei Wachtendonk

Hallo zusammen, gestern Abend ging es noch auf eine kurze Tour zum Feierabend. Von Grefrath aus ging es Freilichtmuseum Dorenburg entlang in Richtung Wachtendonk. Nach Unterquerung der A40 radelt man über gut ausgebaute Radwege in Richtung Niers. In der Nähe von Wachtendonk gibt es dann einen schönen Punkt für eine kurze Rast und ein bisschen … Fährfahrt bei Wachtendonk weiterlesen