Was für ein Wetterchen

Hallo Leute, was für ein Wetterchen war das bitte heute. Direkt nach dem Dienst wollte ich unbedingt aufs Rad und ein paar Kilometer drehen. Recht windig war es zwar, aber die Luft war so sonnig, so herrlich, da war das fast egal. Los ging es wieder an der Mediothek und dieses Mal dann in Richtung … Was für ein Wetterchen weiterlesen

Die letzte Tour des Jahres – Uerdinger Rheinbrücke

Hallo zusammen, einmal noch aufs Rad im Jahr 2017. Es war für mich ein turbulentes Jahr und immer wenn ich auf dem Rad saß, hatte ich Zeit und Muße etwas nachzudenken, Entscheidungen zu finden und den Alltag einen Moment außen vor zu lassen. Am 29. April 2017 habe ich dieses Blog hier mit diesem Posting … Die letzte Tour des Jahres – Uerdinger Rheinbrücke weiterlesen

Nieselregen, Wind und Bratenduft – Heiligabend 2017

Hallo zusammen, heute ist Heiligabend und bevor es heute Abend ruhiger wird, wollte ich noch eine Runde auf dem Rad verbringen. Von einer "Weißen Weihnacht" sind wir auch in diesem Jahr weit entfernt. Muckelige 11° Celsius und ein nerviger Dauernieselregen erwarteten mich beim Start an der Mediothek. Mein Weg führte mich durch die Innenstadt in … Nieselregen, Wind und Bratenduft – Heiligabend 2017 weiterlesen

Kleine Tour vor der Arbeit

Hallo zusammen, mein Leben ist gerade ziemlich hektisch und stressig, Veränderungen stehen an und auch sonst ist es, wie heißt es bei Facebook so schön, kompliziert ;). Was mir, eigentlich immer, hilft, ein bisschen klarer zu sehen ist Wasser. Ich sitze einfach gern am Wasser und lasse die Gedanken treiben. Wenn man dazu noch das … Kleine Tour vor der Arbeit weiterlesen

Herbst – meine liebste Jahreszeit

Hallo zusammen, die letzte Woche war ziemlich stressig und ziemlich regnerisch, deshalb hab ich es einfach nicht aufs Rad geschafft. Das soll diese Woche anders werden, deshalb habe ich gleich heute Mal damit angefangen. Was soll ich sagen, ich liebe den Herbst. An dieser Jahreszeit ist für mich einfach alles perfekt, die Luft ist oftmals … Herbst – meine liebste Jahreszeit weiterlesen

Entenfang, Flughafen und ein bisschen Uerdingen

Hallo zusammen, nach dem Nieselregen gestern versprach der Wetterbericht heute Bewölkung mit Sonne. Also hab ich recht schnell den Plan gefasst, auch heute wieder eine Radtour zu machen. Ein bisschen länger als gestern sollte es werden, dass es am Ende 56 Kilometer wurden, hatte ich so allerdings nicht im Sinn. Ich hatte mir eine Route … Entenfang, Flughafen und ein bisschen Uerdingen weiterlesen

3.000 Kilometer und ein bisschen Uerdingen

Hi Leute, heute ist Reformationstag, oder Halloween, je nach Gusto. In diesem Jahr ist das ein nationaler Feiertag. Das haben wir Martin Luther zu verdanken, der heute vor 500 Jahren seine Thesen an die Kirchentür genagelt hat. In diesem Sinne, vielen Dank, Martin. Der freie Tag lädt ja quasi dazu ein, sich ein wenig aufs … 3.000 Kilometer und ein bisschen Uerdingen weiterlesen

Auf zur Streuff Mühle

Hallo Leute, diese Woche war ich wenig auf dem Rad, wenn das Wetter gut war, hatte ich keine Zeit und wenn ich Zeit hatte, war das Wetter mies. Also hat es tatsächlich bis Samstag gedauert, bis ich mal wieder eine kleine Runde drehen konnte. Ich bin wieder an der Mediothek gestartet, da steht mein Rad … Auf zur Streuff Mühle weiterlesen

Wasserraketen und BR185

Hi zusammen, obwohl das Wetter eher mäßig war, musste ich dringend mal wieder aufs Rad. Man kann die Woche eben am besten starten und den Kopf freibekommen, wenn man ein paar Kilometer macht. Also hab ich mir heute nach dem Dienst wieder das Rad geschnappt und bin losgeradelt. Ein festes Ziel hatte ich nicht, also … Wasserraketen und BR185 weiterlesen

Stadtradeln – Die Ehrungen

Hallo Leute, erinnert ihr Euch noch an die Aktion Stadtradeln? Vom 25. Juni bis 15 Juli ging es in Krefeld darum, möglichst viele Wege mit dem Rad zu absolvieren und Kilometer zu sammeln. Ich habe als sogenannter Teamkapitän für die Mediothek Krefeld daran teilgenommen. Wir haben es geschafft etliche Kollegen und Nutzer der Mediothek dazu … Stadtradeln – Die Ehrungen weiterlesen