Der Rhein, der See, der Flugplatz, der Berg – und der Postbote

Hallo zusammen, nach der fantastischen Geburtstagsparty in der Mediothek und einer Facebook-Schulung für Senioren, die ich Morgen vor der Brust habe, stand heute Arbeit für mich auf dem Programm. Bilder bearbeiten, Videos schneiden, eine Prezi erstellen....bis ich das Wetter sah. Da es hier jetzt einen Eintrag zu einer Radtour gibt, ahnt ihr es sicher schon, … Der Rhein, der See, der Flugplatz, der Berg – und der Postbote weiterlesen

Ein Laubfrosch, Blumen und der Killerradweg

Hallo zusammen, vor ein paar Tagen habe ich einen interessanten Artikel in der Westdeutschen Zeitung gelesen. Darin ging es um die beiden Künstler Alex Weigandt und Jaroslaw Masztalerz einen Stromkasten auf der Galdbacher Straße verschönert haben. Na, das wollte ich mir dann doch mal "in Echt" ansehen, nicht zuletzt auch für das Projekt "Euer Krefeld". … Ein Laubfrosch, Blumen und der Killerradweg weiterlesen

Von Kampfjets, Fahrrädern und Social Media – wie ich in der Mediothek gelandet bin

Hallo zusammen,

ich habe für den Blog der Mediothek mal ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert. Wer mag, kann hier gern mal reinlesen 😉
Euer Martin

Mediothek Krefeld

Hallo Leute,

der Plan heute ist es einen Vorstellungs-Blogeintrag zu schreiben. Meine Name ist Martin Kramer und als „Chef vonnet Social Media Team“ fange ich mal tapfer an. Also, ich wurde 1979 geboren, in Duisburg. Wir Duisburger haben diesen Reflex, wenn wir uns irgendwo vorstellen und sagen, wir kommen aus Duisburg, schieben wir immer den Satz „Wir haben auch schöne Ecken“ hinterher. Also, wir haben auch schöne Ecken. 😉

Relativ schnell war mir klar, ich werde Pilot. Bereits im Alter von 6 Jahren, hatte ich eine Faszination für die Fliegerei. Das mag daran liegen, dass mein Papa mich zum spazieren gehen immer mit zum Flughafen genommen hat oder dass die Flieger aus Düsseldorf immer über unser Haus geflogen sind. Entsprechend sah auch damals mein Kinderzimmer aus.

Also war mein Weg klar, erst durch die Grundschule und das Gymnasium bis zum Abitur und dann ab zur Bundeswehr mit dem Ziel, nach…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.009 weitere Wörter

Der Japanische Garten in Krefeld

Hallo zusammen, nach den 7 Tagen im Auto war es heute endlich mal wieder Zeit sich aufs Rad zu schwingen. Um sich wieder dran zu gewöhnen wollte ich heute nur so 20 Kilometer radeln und in der Umgebung bleiben. Also ging es ein bisschen durch die Krefelder Innenstadt, hoch zur Hochschule Niederrhein. Außer der stylischen … Der Japanische Garten in Krefeld weiterlesen

The Beast from the East

Hi Leute, die Kälte, die in den letzten Tagen aus Richtung Sibirien zu uns herüberkam hatte viele Namen, bei uns sprachen die Medien von der "Russenpeitsche", in den Niederlanden vom "Sibirischen Bären" und in Großbritannien eben vom Biest aus dem Osten, dem "Beast from the East". Heute Nacht war es zwar etwas milder, dafür gab … The Beast from the East weiterlesen

Was für ein Wetterchen

Hallo Leute, was für ein Wetterchen war das bitte heute. Direkt nach dem Dienst wollte ich unbedingt aufs Rad und ein paar Kilometer drehen. Recht windig war es zwar, aber die Luft war so sonnig, so herrlich, da war das fast egal. Los ging es wieder an der Mediothek und dieses Mal dann in Richtung … Was für ein Wetterchen weiterlesen

Die letzte Tour des Jahres – Uerdinger Rheinbrücke

Hallo zusammen, einmal noch aufs Rad im Jahr 2017. Es war für mich ein turbulentes Jahr und immer wenn ich auf dem Rad saß, hatte ich Zeit und Muße etwas nachzudenken, Entscheidungen zu finden und den Alltag einen Moment außen vor zu lassen. Am 29. April 2017 habe ich dieses Blog hier mit diesem Posting … Die letzte Tour des Jahres – Uerdinger Rheinbrücke weiterlesen

Nieselregen, Wind und Bratenduft – Heiligabend 2017

Hallo zusammen, heute ist Heiligabend und bevor es heute Abend ruhiger wird, wollte ich noch eine Runde auf dem Rad verbringen. Von einer "Weißen Weihnacht" sind wir auch in diesem Jahr weit entfernt. Muckelige 11° Celsius und ein nerviger Dauernieselregen erwarteten mich beim Start an der Mediothek. Mein Weg führte mich durch die Innenstadt in … Nieselregen, Wind und Bratenduft – Heiligabend 2017 weiterlesen

Kleine Tour vor der Arbeit

Hallo zusammen, mein Leben ist gerade ziemlich hektisch und stressig, Veränderungen stehen an und auch sonst ist es, wie heißt es bei Facebook so schön, kompliziert ;). Was mir, eigentlich immer, hilft, ein bisschen klarer zu sehen ist Wasser. Ich sitze einfach gern am Wasser und lasse die Gedanken treiben. Wenn man dazu noch das … Kleine Tour vor der Arbeit weiterlesen

Herbst – meine liebste Jahreszeit

Hallo zusammen, die letzte Woche war ziemlich stressig und ziemlich regnerisch, deshalb hab ich es einfach nicht aufs Rad geschafft. Das soll diese Woche anders werden, deshalb habe ich gleich heute Mal damit angefangen. Was soll ich sagen, ich liebe den Herbst. An dieser Jahreszeit ist für mich einfach alles perfekt, die Luft ist oftmals … Herbst – meine liebste Jahreszeit weiterlesen