Viel Natur, verrückte Käfer und die Fahrt durch das Wasser

Hallo zusammen, so langsam aber sicher beginne ich mich zu verlieben. In die belgische Provinz Limburg. Dort wurde vor Jahren das Radweg-Knotenpunktsystem erfunden, es gibt über 2000 Kilometer Radwege und die Region nennt sich selbst "Radlerparadies Limburg". Zwei große Projekte unterstreichen diesen Anspruch. Vor einiger Zeit habe ich schon das "Radeln in den Bäumen" ausprobiert, … Viel Natur, verrückte Käfer und die Fahrt durch das Wasser weiterlesen

Herrliche Runde durch ein spannendes Belgien

Hallo zusammen, immer wieder bin ich in Krefeld unterwegs und ich beginne langsam diese Stadt zu lieben, nicht trotz ihrer Makel, sondern deswegen ;). Sie stehen in einem so wunderbaren Kontrast zu den schönen, bunten und sehenswerten Ecken der Seidenstadt. Aber, und darum soll es heute gehen, manchmal zieht es mich dann auch woanders hin, … Herrliche Runde durch ein spannendes Belgien weiterlesen

Mit dem Cabrio durch die Eifel. Herbst von seiner schönsten Seite.

Hallo zusammen, was für ein toller Tag. Wer mich kennt, oder hier schon länger mitliest, der weiß, ich liebe das Radfahren, bin aber auch ein leidenschaftlicher Autofahrer. Und somit gleich auch der lebende Beweis, dass sich das nicht obligatorisch ausschließen muss. Am Freitag hatte ich die Gelegenheit ein wundervolles Cabrio zu fahren. Aufgrund der PlayIT … Mit dem Cabrio durch die Eifel. Herbst von seiner schönsten Seite. weiterlesen

Belgian Air Force Days. Die Faszination ist zurück!

Hallo zusammen, war ich letzten Samstag noch 100 Kilometer auf dem Rad unterwegs, hieß es am Sonntag direkt wieder früh raus, es ging ins belgische Örtchen Kleine-Brogel. Etwa anderthalb Stunden braucht man mit dem Auto von Krefeld aus. Um die Überschrift zu erklären, muss ich ein bisschen ausholen, ich hoffe, das ist OK und interessiert … Belgian Air Force Days. Die Faszination ist zurück! weiterlesen