Heller Schnee und dunkle Geschichte – Fahrt von Schmidtheim nach Düren

Hallo zusammen, heute nehme ich euch mit in den Schnee. Keine Sorge, völlig coronakonform. Es geht zwar in die Eifel, aber ich habe auf der ganzen Radtour genau 7 Menschen gesehen, und die auf Abstand. Ich hab extra gezählt. Aber, fangen wir vorne an. Davor natürlich noch die Infos, der Beitrag hier ist weder beauftragt, … Heller Schnee und dunkle Geschichte – Fahrt von Schmidtheim nach Düren weiterlesen

Zwischen den Jahren – Neersen, Mönchengladbach, Neuss und der Nordkanal

Hallo zusammen, man kommt ja zu nix, ich hab noch eine Tour aus dem letzten Jahr für Euch. Dieses Mal nehme ich Euch mit auf die Spuren Napoleons. Aber der Reihe nach, nach den Weihnachtstagen, in dieser merkwürdigen Zeit "zwischen den Jahren", was ja eigentlich Quatsch ist, fühlt sich alles irgendwie....hm, unwirklich an. Der Mittwoch … Zwischen den Jahren – Neersen, Mönchengladbach, Neuss und der Nordkanal weiterlesen

Weihnachtsrunde 2020 – Krefeld, Duisburg und Düsseldorf

Hallo zusammen, die Wettervorhersage rund um die Weihnachtstage war ja eher geht so hier bei uns. Der 1. Weihnachtstag, also der 25. Dezember, sah noch am besten aus, also, ab aufs Fahrrad. Wieder ging es direkt ab der Haustür los, Bahnfahren verkneife ich mir aktuell aus Corona-Gründen. Es ging, mal wieder, zum Flughafen Düsseldorf, aber … Weihnachtsrunde 2020 – Krefeld, Duisburg und Düsseldorf weiterlesen

Industrietour Krefeld, Duisburg, Moers – Kindheitserinnerungen und neue Perspektiven

Hallo zusammen, am vergangenen Samstag war das Wetter, zumindest zu Beginn, herrlich. Das musste genutzt werden, ihr ahnt es, es ging aufs Rad. In der aktuellen Zeit tue ich mich ein bisschen schwer damit, mit dem Zug zu einem Radelstartort zu fahren, auch wenn es ganz früh ist und ich in der Regel allein da … Industrietour Krefeld, Duisburg, Moers – Kindheitserinnerungen und neue Perspektiven weiterlesen

Von Krefeld zum Flughafen und zurück – Flughafenrunde zum 3. Advent

Hallo zusammen, die Wochenende versuche ich möglichst auf dem Rad zu verbringen. Das ist für mich ein toller, und wichtiger, Ausgleich zum Job. Letzten Sonntag war, wie zuvor das Wochenende auch, Krefeld Start und Zielpunkt. Bezahlt und beauftragt ist nix, und für die Videoinhalte ist immer der Erstellende verantwortlich. Dieses Mal ging es aber nicht … Von Krefeld zum Flughafen und zurück – Flughafenrunde zum 3. Advent weiterlesen

Fahrt aufs Land – die Niers, Grefrath, ein alter Flugplatz und viel Natur

Hallo zusammen, nach wundervollen Touren die immer irgendwie mit der Bahn begannen oder endeten, nehme ich Euch heute mal wieder mit auf eine Radtour durch die Region vor der Haustür. Am Samstag bin ich Krefeld gestartet und auch dort wieder angekommen. Eine schöne Tour in Richtung Deutsch-Niederländische Grenze und die Krickenbecker Seen. Wie immer ist … Fahrt aufs Land – die Niers, Grefrath, ein alter Flugplatz und viel Natur weiterlesen

Burgen, Berge und das Ohr im All – aus der Eifel in die Domstadt

Hallo zusammen, endlich kann ich mal einen Blogartikel schreiben, der zeitlich näher an der Tour liegt als zuletzt. Am letzten Samstag habe ich mich mal wieder in den Sattel geschwungen für eine etwas längere Tour. Ich mag das sehr gern mit dem Zug irgendwo hin zu fahren und dort zu starten, ist ganz schön mal … Burgen, Berge und das Ohr im All – aus der Eifel in die Domstadt weiterlesen

Die Seele brennt – und die Beine auch. Von Krefeld über Mönchengladbach nach Grefrath

Hallo zusammen, ich bin mittlerweile fast im "Jetzt" angekommen mit meinen Blogbeiträgen. Dieses Mal nehme ich Euch mit zum Fußball, zur einer Burg und zu Flugzeugen. Aber, fangen wir vorne an. Seid ihr Fußballfans? Fiebert ihr mit einem Verein, tippt ihr Ergebnisse, könnte ihr die Begeisterung für diese Sport teilen? Nun, meine Karriere als Fußballfan … Die Seele brennt – und die Beine auch. Von Krefeld über Mönchengladbach nach Grefrath weiterlesen

Von Neviges nach Duisburg – Baldeneysee, Essen und Oberhausen

Hallo zusammen, unter der Woche komme ich aktuell kaum aufs Rad, dafür dann aber an den Wochenenden. Heute möchte ich Euch auf die Tour vom 31. Oktober mitnehmen, auch schon wieder ein paar Tage her, aber man kommt ja zu nichts ;). Wie immer gilt, der Beitrag ist nicht bezahlt und nicht beauftragt, ich mache … Von Neviges nach Duisburg – Baldeneysee, Essen und Oberhausen weiterlesen

Dampflok, Flugzeuge, Schiffe und viel Natur

Hallo zusammen, der Urlaub ist zwar zu Ende, das Radeln aber natürlich nicht. Ich bin immer noch dabei Radtouren der letzten Wochen hier aufzuarbeiten ;), wobei so ein Blogbeitrag ja immer irgendwie so ist, als würde man die Tour nochmal machen, nur ohne dicke Waden. Also, es ist ein bisschen Arbeit, aber es macht auch … Dampflok, Flugzeuge, Schiffe und viel Natur weiterlesen

Duisburg, Essen, Mülheim und das Kruppsche Stammhaus

Hallo zusammen, so langsam bin ich mit meinen Blogbeiträgen am Ende meines Urlaubs angekommen. Heute nehme ich Euch nochmal mit ins Ruhrgebiet. Nach der letzten Tour mit meiner Mutter, die ja von Hugo geleitet wurde, ist die, über die ich heute schreiben möchte, wieder eine von Petra ausgesuchte Runde gewesen. Nach Essen sollte es gehen, … Duisburg, Essen, Mülheim und das Kruppsche Stammhaus weiterlesen

Oberhausen, Bottrop, Kirchhellen, Dorsten und der Nudelsalat

Hallo zusammen, ich bin nach wie vor dabei Euch auf Touren mitzunehmen, die ich in meinem Urlaub gemacht habe. Der ist schon wieder zwei Wochen vorbei, aber die Touren sind noch im Gedächtnis. Eigentlich war alles ja ganz anders geplant, wie bei so vielen Menschen in diesem Jahr. Eine Mehrtagesradtour mit meiner Mutter war angedacht, … Oberhausen, Bottrop, Kirchhellen, Dorsten und der Nudelsalat weiterlesen

Zwischen Faszination und Erschrecken – Radtour um den Tagebau Hambach

Hallo zusammen, es ist Zeit für den nächsten Blogbeitrag zur nächsten Radtour. Meine letzte Tour rund um den Drachenfels war wirklich schön, tolle Natur, tolle Landschaft und es gab viel zu sehen. Die Tour auf die ich Euch heute mitnehmen möchte, ist irgendwie, hm, zweischneidiger. Ich war im rheinischen Braunkohlerevier unterwegs, genauer gesagt im Tagebau … Zwischen Faszination und Erschrecken – Radtour um den Tagebau Hambach weiterlesen

Davor und auch dahinter – Tour ab Königswinter

Hallo zusammen, so langsam neigt sich mein Urlaub dem Ende entgegen. Eigentlich war eine Tour auf dem Ruhrtal-Radweg geplant, aber unbeständiges Wetter und eine sich, gefühlt, stündlich verändernde Corona-Situation hat mich davon Abstand nehmen lassen. Deshalb habe ich viele Tagestouren und kleinere Radtouren unternommen. Mal mit meiner Mutter, mal allein. Ein paar davon möchte ich … Davor und auch dahinter – Tour ab Königswinter weiterlesen

Haus Schwarzenstein – die Tour mit Mamas Gang

Hallo zusammen, nach der wunderbaren Tour neulich am Bodensee, sollte es am Freitag mal wieder in den heimatlichen Gefilden auf Rad gehen. Da ich derzeit noch Urlaub habe, habe ich die Chance genutzt und eine Tour mit meiner Mutter gemacht, im hektischen Berufsalltag komme ich kaum dazu. Mit ein paar weiteren Radlerinnen und Radlern schwingt … Haus Schwarzenstein – die Tour mit Mamas Gang weiterlesen