Motivation durch den Badge – nasse Runde auf die Halde

Hallo zusammen, bei wundervollem Wetter zu radeln ist schön, bei Wind und Regen ist es....auch schön ;). Ich gebe aber zu, die "Angangsmotivation" ist geringer. Bei sowas hilft mir tatsächlich die App Strava, ohne das ich von irgendwem beauftragt oder gar bezahlt würde, sage ich das trotzdem so. Ich nutze diese App um meine Strecken … Motivation durch den Badge – nasse Runde auf die Halde weiterlesen

Viel Natur, verrückte Käfer und die Fahrt durch das Wasser

Hallo zusammen, so langsam aber sicher beginne ich mich zu verlieben. In die belgische Provinz Limburg. Dort wurde vor Jahren das Radweg-Knotenpunktsystem erfunden, es gibt über 2000 Kilometer Radwege und die Region nennt sich selbst "Radlerparadies Limburg". Zwei große Projekte unterstreichen diesen Anspruch. Vor einiger Zeit habe ich schon das "Radeln in den Bäumen" ausprobiert, … Viel Natur, verrückte Käfer und die Fahrt durch das Wasser weiterlesen

Faszinierende Bäume, leckeres Essen und Wetterglück – Betriebsausflug 2019

Hallo zusammen, hach, das war wirkliche eine tolle Tour am Mittwoch. Der jährliche Betriebsausflug der Mediothek stand an und dieses Mal war es eine schwere Geburt bis das Ziel feststand. Von Kletterwäldern über Hansestädte und einem Paddelausflug bis hin zur sechs Stunden Busfahrt nach Antwerpen war alles dabei. Nach einigem Hin- und Her wurde es … Faszinierende Bäume, leckeres Essen und Wetterglück – Betriebsausflug 2019 weiterlesen

Der Wald, die Pipeline und die neue Bibliothek

Hallo zusammen, ich wollte heute wieder ein paar Kilometer auf dem Rad zurücklegen und war auf der Suche nach einem lohnenden Ziel. Da fiel mir ein, dass meine liebe Kollegin Katrin ja jetzt die neue Stadtbibliothek in Willich leitet und ich noch keinen Antrittsbesuch gemacht habe. Also war das Ziel klar, es ging nach Willich … Der Wald, die Pipeline und die neue Bibliothek weiterlesen

Ein neues Flugzeug ist in der Stadt

Hallo zusammen, früher war ich ziemlich oft am sympathischen kleinen Flugplatz in Grefrath, heute komme ich nicht mehr so oft dazu, Vergangenen Dienstag habe ich aber mal wieder eine Radtour dorthin unternommen. Grund dafür war der Besuch eines Demonstrator-Flugzeuges. Die Firma Quest Aircraft versucht mit ihrer Kodiak 100 auch in Deutschland Fuß zu fassen und … Ein neues Flugzeug ist in der Stadt weiterlesen

Trojaner, Bullis und eine Burg

Hallo zusammen, nicht nur wegen des aktuellen Stadtradelns, auch wegen des herrlichen Wetters versuche ich zur Zeit so viel wie möglich im Sattel zu sitzen. So auch am vergangenen Donnerstag. Es ist immer ganz schön, finde ich, wenn man ein konkretes Radelziel vor Augen hat und so hatte ich mir das "Oldtimer Drive- und FlyIn" … Trojaner, Bullis und eine Burg weiterlesen

Geschenkte Zeit – eine Radtour zum Geburtstag

Hallo zusammen, hach, das war eine richtig schöne Tour vergangenen Freitag. Meine Mama wohnt noch in Duisburg, macht jede Woche Mittwochs und Freitags eine Radtour mit Freundinnen und Freunden und hatte letzten Freitag Geburtstag ;). Materielle Dinge schenken kann ja jeder, also habe ich mir gedacht, was ist wirklich wertvoll und nachhaltig? Zeit, unsere Leben … Geschenkte Zeit – eine Radtour zum Geburtstag weiterlesen

Kies, Dünen, Flugzeuge und Wärme – die erste 100 Kilometer Tour 2019

Hallo zusammen, ich hinke wieder etwas hinterher, irgendwie kommt man zu nichts, obwohl ich ja gerade eigentlich Urlaub habe. Für mich ist das Radeln auch immer ein Stückweit "Kopf frei machen". Deshalb liebe ich es zwar auch sehr in Gruppen zu fahren, wie bei der letzten Tour, ich komm aber auch ganz gut damit zurecht, … Kies, Dünen, Flugzeuge und Wärme – die erste 100 Kilometer Tour 2019 weiterlesen

Die Dampflok, die Aussicht und das herrliche Wetter

Hallo zusammen, am vergangenen Samstag war ich, bevor es zur Arbeit ging, auf dem Rad unterwegs. Die Tour war herrlich, weil das Wetter einfach ein Genuss war. Noch nicht so warm, Sonnenstrahlen und nur ein ganz leichter Wind. Der Grund für mein frühes Aufstehen war der Besuch einer Dampflok am Krefelder Hauptbahnhof. Wie immer kommen … Die Dampflok, die Aussicht und das herrliche Wetter weiterlesen

Eisrunde, Heuschnupfen und Mühlen

Hi zusammen, dieses Mal fangen wir mal mit dem Hinweis auf die Nichtbezahlung und Nichtbeauftragung an, also, diesen Blogpost schreibe ich einfach so, ohne Geld dafür zu bekommen oder beauftragt worden zu sein. Das ist wichtig, es geht nämlich ums Eis ;). Bei uns in der Mediothek hält sich die Diskussion seit Jahren, schmeckt das … Eisrunde, Heuschnupfen und Mühlen weiterlesen

Gipfelsturm, Weitsicht und Entspannung

Hallo zusammen, man kommt ja zu nichts. Ich weiß, so leite ich oft ein, aber zur Zeit ist beruflich echt eine Menge los. Viele Veranstaltungen und Planungen für ein großes Event im Juli und natürlich noch der ganz normale Wahnsinn. Deshalb kommt erst heute, über eine Woche nach der kleinen Mittagspausenrunde der Eintrag dazu. Seht … Gipfelsturm, Weitsicht und Entspannung weiterlesen

Bunt, Grün und der Fluss

Hi zusammen, was für ein Wetter wir die letzten Tage hatten, traumhaft. Umso schlimmer, dass ich am Montag in der Wohnung auf einen Handwerker warten musste. Irgendwas vor oder in der Wand sondert ein wenig Wasser ab. Nachdem die Handwerker da waren und sich auf die Suche nach der Quelle gemacht haben, hatte ich ein … Bunt, Grün und der Fluss weiterlesen

Nebel, Natur und der Maifeiertag

Hi zusammen, hach ja, wie herrlich, ein freier Tag mitten in der Woche und eine Wettervorhersage, die von leichter Bewölkung und 17 Grad spricht. Also, Wecker früh stellen und dann ab aufs Rad. Bis nach Venlo wollte ich eigentlich, nun ja, bis nach Grefrath habe ich es geschafft ;). Es war trotzdem eine wunderschöne Tour, … Nebel, Natur und der Maifeiertag weiterlesen

Natur, Knast und Kunst

Hallo zusammen, bereits am letzten Samstag habe ich eine Radtour unternommen, komme aber jetzt erst dazu, Euch ein bisschen daran teilhaben zu lassen. Los ging es in Krefeld, dort erstmal kurz zur Mediothek, da lag nämlich noch mein Helm und vor allem die Wärmekappe für darunter, denn, auch wenn man sich das beim Blick auf … Natur, Knast und Kunst weiterlesen

Mittagspause, Kirschblüte und das Bauhaus

Hallo zusammen, zur Zeit ist die Kirschblüte in aller Munde, gerade in den sozialen Netzwerken häufen sich Bilder dieser wundervollen Bäume. Für mich war es immer der Alexanderplatz hier in Krefeld, aber auf Instagram habe ich Bilder der Gneisenau- und der Waldhofstraße entdeckt, die ich auch wirklich beeindruckend fand. Also habe ich am vergangenen Mittwoch … Mittagspause, Kirschblüte und das Bauhaus weiterlesen