Fischelner Stadtpark

Hallo Leute, gestern war das Wetter fast genauso schön wie am Tag zuvor, allerdings war es etwas windiger. Da ich immer noch angeschlagen bin, wollte ich eigentlich gar nicht aufs Rad, aber ich hatte da noch diese Herausforderung offen. 😉 Wie war das mit der Motivation. Der italienische Radklamottenhersteller "Le Col" hatte bis gestern einen … Fischelner Stadtpark weiterlesen

Was für ein Wetterchen

Hallo Leute, was für ein Wetterchen war das bitte heute. Direkt nach dem Dienst wollte ich unbedingt aufs Rad und ein paar Kilometer drehen. Recht windig war es zwar, aber die Luft war so sonnig, so herrlich, da war das fast egal. Los ging es wieder an der Mediothek und dieses Mal dann in Richtung … Was für ein Wetterchen weiterlesen

Die 48 Kilometer Herausforderung

Hallo zusammen, schon verrückt womit man sich so motivieren kann. Ich habe in einem der letzten Beiträge schon mal etwas von den Strava-Herausforderungen geschrieben. Anfang der Woche habe ich zwei weitere angenommen. Dabei ging es darum, innerhalb einer Woche 100 Kilometer mit dem Rad zu fahren. Für viele Radler ist das sicher fix erledigt, bei … Die 48 Kilometer Herausforderung weiterlesen

Sonnige Tour an den Rhein

Hallo zusammen, die Saison ist noch jung, aber die ein oder andere Tour kann man jetzt doch schon starten. Am vergangenen Freitag hatte ich Spätdienst, das heißt, der Morgen stand zum radeln zur Verfügung und, zumindest hier in Krefeld, war das Wetter einfach wunderbar. Klarer blauer Himmel, eisig kalt und, zumindest zu Beginn der Tour, … Sonnige Tour an den Rhein weiterlesen

Rund um Overloon

Hallo zusammen, endlich, endlich habe ich mal wieder auf dem Fahrrad gesessen. Die Wettervorhersage für letzten Sonntag war bei uns eher "Geht so", aber im niederländischen Overloon sollte es etwas besser werden. Also hab ich mich dorthin aufgemacht. Gestartet bin ich am dortigen Weltkriegsmuseum. Der kleine Ort und die Landschaft drumherum waren im Zweiten Weltkrieg … Rund um Overloon weiterlesen

Herbst – meine liebste Jahreszeit

Hallo zusammen, die letzte Woche war ziemlich stressig und ziemlich regnerisch, deshalb hab ich es einfach nicht aufs Rad geschafft. Das soll diese Woche anders werden, deshalb habe ich gleich heute Mal damit angefangen. Was soll ich sagen, ich liebe den Herbst. An dieser Jahreszeit ist für mich einfach alles perfekt, die Luft ist oftmals … Herbst – meine liebste Jahreszeit weiterlesen

Das #FreitagsFahrrad

Hallo zusammen, es ist mal wieder Zeit für ein FreitagsFahrrad. Das heutige Bild wirft mich lange in der Zeit zurück. Es zeigt mein Lakota-Rad, das war im Jahr 2013. Kinder, wie die Zeit vergeht... Damals hatte ich wohl auch noch etwas weniger Heuschnupfen ;). So, ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende, vielleicht kommt man … Das #FreitagsFahrrad weiterlesen

Auf zur Streuff Mühle

Hallo Leute, diese Woche war ich wenig auf dem Rad, wenn das Wetter gut war, hatte ich keine Zeit und wenn ich Zeit hatte, war das Wetter mies. Also hat es tatsächlich bis Samstag gedauert, bis ich mal wieder eine kleine Runde drehen konnte. Ich bin wieder an der Mediothek gestartet, da steht mein Rad … Auf zur Streuff Mühle weiterlesen

Kleine Feiertagsrunde

Hallo zusammen, die letzte Tour ist schon über eine Woche her, ich hab mir irgendwie was am Muskel am Fuß eingefangen, so dass ich ein wenig pausieren musste. Heute hab ich es aber nicht mehr ausgehalten und eine kleine Feiertagsrunde unter die Reifen genommen. Einmal bis runter nach Venlo und wieder zurück. Ich dachte, das … Kleine Feiertagsrunde weiterlesen

Tour zum Borussia Park

Hallo zusammen, die Wettervorhersage für heute war ziemlich gut, also war schnell klar, ich möchte aufs Rad. Eigentlich wollte ich mit der Bahn in die Niederlande und dann mit dem Rad zurück, aber das spare ich mir doch für ein anderes Mal auf. Stattdessen ging es heute nach Mönchengladbach. Der erste Stopp war allerdings nur … Tour zum Borussia Park weiterlesen