Ein neues Flugzeug ist in der Stadt

Hallo zusammen, früher war ich ziemlich oft am sympathischen kleinen Flugplatz in Grefrath, heute komme ich nicht mehr so oft dazu, Vergangenen Dienstag habe ich aber mal wieder eine Radtour dorthin unternommen. Grund dafür war der Besuch eines Demonstrator-Flugzeuges. Die Firma Quest Aircraft versucht mit ihrer Kodiak 100 auch in Deutschland Fuß zu fassen und … Ein neues Flugzeug ist in der Stadt weiterlesen

Trojaner, Bullis und eine Burg

Hallo zusammen, nicht nur wegen des aktuellen Stadtradelns, auch wegen des herrlichen Wetters versuche ich zur Zeit so viel wie möglich im Sattel zu sitzen. So auch am vergangenen Donnerstag. Es ist immer ganz schön, finde ich, wenn man ein konkretes Radelziel vor Augen hat und so hatte ich mir das "Oldtimer Drive- und FlyIn" … Trojaner, Bullis und eine Burg weiterlesen

Nebel, Natur und der Maifeiertag

Hi zusammen, hach ja, wie herrlich, ein freier Tag mitten in der Woche und eine Wettervorhersage, die von leichter Bewölkung und 17 Grad spricht. Also, Wecker früh stellen und dann ab aufs Rad. Bis nach Venlo wollte ich eigentlich, nun ja, bis nach Grefrath habe ich es geschafft ;). Es war trotzdem eine wunderschöne Tour, … Nebel, Natur und der Maifeiertag weiterlesen

Frühling, blauer Himmel und die Burg

Hallo zusammen, offenbar war mein Rad gerade zum richtigen Zeitpunkt in der Inspektion. Ich hatte gestern Spätdienst, das heißt, wir haben dann öfter mal die Chance, etwas später anzufangen. Die Gelegenheit habe ich genutzt und das wunderbare Wetter auf dem Rad genossen. Vielleicht kennt ihr das ja auch, irgendwie ist die Stadt anders drauf, wenn … Frühling, blauer Himmel und die Burg weiterlesen

Krefeld im Schnee

Hallo zusammen, ach ja, herrlich. Nach der wunderbaren Tour durch Rotterdam neulich wollte ich mal wieder durch Krefeld radeln. Irgendwie hatte ich keinen Blick auf den Wetterbericht geworfen und war dann doch etwas überrascht, als es schon Vormittags begann zu schneien. Aber, man ist ja nicht aus Zucker und so habe ich mir ne Überstunde … Krefeld im Schnee weiterlesen

Die Burg, der Fluss und der Piranha

Hallo Leute, heute Morgen war es kalt, knackig kalt. Aber auch wunderschön sonnig. Da ich heute Spätdienst hatte und erst um 15 Uhr in der Mediothek sein sollte bot es sich an, sich in den Sattel zu schwingen und eine Runde zu radeln. Gesagt, getan. Dieses Jahr war ich, zumindest mit dem Rad, noch nicht … Die Burg, der Fluss und der Piranha weiterlesen

Der Sommer, der Herbst und der schlanke Fluss

Hallo zusammen, ich war mal wieder auf dem Rad unterwegs, endlich möchte man sagen, es wurde tatsächlich mal wieder Zeit. In den letzten Beiträgen, zumindest in denen, in denen es um das Radeln in Krefeld ging, schwang durchaus immer auch ein kritischer Unterton mit. Marode Radwege, rücksichtslose Autofahrer und weitere Unwägbarkeiten auf die man als … Der Sommer, der Herbst und der schlanke Fluss weiterlesen

Die Fähren, das Kloster und eine wunderbare Landschaft

Hallo zusammen, eine gute Woche lang habe ich mich nicht aufs Rad gesetzt, man kommt ja zu nix. Heute ging es mal wieder in Grefrath los und, gerade nach den Erfahrungen aus Eindhoven in der letzten Woche, standen auch wieder die Niederlande auf dem Programm. Aber, der Reihe nach. Los ging es in Grefrath mit … Die Fähren, das Kloster und eine wunderbare Landschaft weiterlesen

Drei kleine Touren fürs Stadtradeln

Hallo zusammen, aktuell läuft hier in Krefeld das STADTRADELN und ich bin wieder Teamkapitän der Mediothek Krefeld. Es geht also darum, möglichst oft das Auto stehen zu lassen und zu radeln. Beim aktuellen Wetter ja wirklich eher ein Genuss als eine Einschränkung. In der letzten Woche habe ich, neben den täglichen Besorgungen drei kleine Touren … Drei kleine Touren fürs Stadtradeln weiterlesen

Die letzte Tour des Jahres – Uerdinger Rheinbrücke

Hallo zusammen, einmal noch aufs Rad im Jahr 2017. Es war für mich ein turbulentes Jahr und immer wenn ich auf dem Rad saß, hatte ich Zeit und Muße etwas nachzudenken, Entscheidungen zu finden und den Alltag einen Moment außen vor zu lassen. Am 29. April 2017 habe ich dieses Blog hier mit diesem Posting … Die letzte Tour des Jahres – Uerdinger Rheinbrücke weiterlesen

Sonntagsrunde nach Kempen

Hallo zusammen, die Wettervorhersage sagte für heute Nachmittag Gewitter und Schauer voraus, also hieß es, möglichst vor dem Regen zu radeln. So ein bisschen fehlte mir die Motivation und so wurde es nur eine kleine Runde bis nach Kempen. Von Grefrath aus führte mich mein Weg erst in Richtung Flugplatz und dann an der Niers … Sonntagsrunde nach Kempen weiterlesen

Krefeld. Schön hier!

Hallo zusammen, heute gab es nur eine kurze Runde, knappe 18 Kilometer sind es geworden. Das Rad steht noch immer in der Mediothek und so bot es sich an, am Nachmittag eine fixe Runde durch die Stadt zu drehen. Dabei ist es ganz interessant zu sehen, wie viel Natur es eigentlich mitten in der Großstadt … Krefeld. Schön hier! weiterlesen

Von Burg zu Burg

Hallo zusammen, schaute man gestern Morgen aus der Wohnung heraus, sah es nach traumhaften Wetter aus. Ein paar Wölkchen am Himmel, ganz viel Sonne und die Wetterfrösche sprachen von bis zu 21 Grad. Das sie auch von böigem Wind sprachen, muss ich wohl überhört haben. Trotzdem ging es etwa gegen 13 Uhr aufs Rad zu … Von Burg zu Burg weiterlesen