Frischluftrunde nach dem Gewitter

Hallo zusammen,

in den letzten Tagen war es hier bei uns richtig heiß. Gestern bin ich ein bisschen geradelt, dass war schon nicht mehr wirklich angenehm, nicht eine Wolke am strahlend blauen Himmel, dafür Temperaturen um die 30 Grad. Heute Morgen war es dann mein Plan, ganz früh, am besten zum Sonnenaufgang, los zu radeln. Allerdings regnete es recht heftig um kurz vor 6, aber im Osten wurde es heller. Also habe ich mir erst mal den Copter geschnappt und ein Foto gemacht.

Nach einem weiteren, heftigen Gewitterschauer nieselte es sich so langsam ein, für mich der ideale Zeitpunkt loszudüsen. Was soll ich sagen, die Luft war herrlich. Gerade nach einem Gewitter hat man immer den Eindruck, die Natur atmet auf. Ich hatte mich für eine kurze Runde hoch zur Stammenmühle und dann an den Krickenbecker Seen vorbei entschieden. Das es nicht beim Nieselregen blieb war auch irgendwie klar, oder?

Aber, man ist ja nicht aus Zucker. Allein die Düfte der Pflanzen machten alles eventuell unangenehme wieder wett. Als ich von der Hauptstraße abbog und in Richtung Naturschutzhof fuhr kam dann auch endlich die Sonne durch.

Eigentlich ist so ein Sonne/Wolken – Mix ja auch viel spannender als blauer Himmel. Eine kurze Pause habe ich dann an den Krickenbecker Seen eingelegt. Es war fast völlig still, bis auf leises Rauschen und ab und ein eine Vogelstimme. Ich bin jetzt nicht so der Hardcorenaturromantiker, aber da wurde man schon richtig andächtig.

Von der überbordenden Natur ging es dann via Bahnradweg wieder zurück nach Grefrath. Am Ende waren es keine 20 Kilometer, aber ich habe jeden davon genossen, bin nass geworden, hatte Gegenwind…und möchte es trotzdem nicht missen.

Ich habe euch, trotz der Kürze der Runde mal die GPS Daten dagelassen und einen Clip gibt es auch…dieses Mal sogar mit gesprochenem Wort ;). Könnt ihr ja mal reinschauen, wenn ihr mögt.

GPS Daten

Bleibt noch die Frage, wie sieht das bei Euch aus, Schönwetterfahrer oder darf es auch mal Regen sein?

Euer Martin

4 Gedanken zu “Frischluftrunde nach dem Gewitter

  1. Hallo Martin,
    Deine Beiträge sind wirklich herzerfrischend und es macht richtig Spaß Deine Exkursionen mit zu verfolgen. Zudem lernt man jede Menge über seine nahe Heimat. Schön sind dazu die Foto-Impressionen und die Videos mit den jeweiligen Tourdaten. Allzeit gute Fahrt! Lieben Gruß Peter

    Gefällt 1 Person

    • Hi Peter,
      vielen Dank für die Blumen. Wenn man das nach der Tour nochmal aufschreibt, sich die Infos zum gesehenen raussucht und Bilder bearbeitet, ist es ein bisschen so, als würde man nochmal radeln. 😉
      Gruß
      Martin

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s