Urlaubstag 20: Es beginnt mit einem Zug und es endet mit einem Zug

Hallo zusammen, gestern ging es wieder aufs Rad. In den letzten Wochen bin ich immer in Krefeld gestartet, jetzt sollte es mal woanders sein. Also hatte ich mir eine Strecke ab Dormagen rausgesucht und wollte mit dem Zug anreisen. Erste Etappe war also der Hauptbahnhof in Krefeld. Als ich noch in Erkrath gearbeitet habe, bin … Urlaubstag 20: Es beginnt mit einem Zug und es endet mit einem Zug weiterlesen

Urlaubstag 12: Drehende Teller, kräftige Ventilatoren und ein großes Loch

Hallo zusammen, nachdem ich ein bisschen geradelt bin, sollte es gestern mal wieder ein Urlaubstag ohne Fahrrad sein. Seit Jahren war ich nicht mehr in Geilenkrichen. Dabei gibt es dort, zumindest für mich als Flugzeugfan, etwas ganz spezielles zu sehen und vor allem zu hören. Auf dem dortigen Militärflugplatz hat die Nato seit 1982 ihre … Urlaubstag 12: Drehende Teller, kräftige Ventilatoren und ein großes Loch weiterlesen

Roadtrip in den Urlaub: Tag 4 – Frankfurt, Limburg und Köln

Hallo Leute, der heutige Eintrag wird ziemlich Flugzeug- und Eisenbahnlastig, hat aber auch einen sakralen Teil ;). Ich habe es ja vorgestern schon angekündigt, gestern wollte ich mal wieder spotten, also Flugzeuge fotografieren gehen. Es gibt so ein paar Flughäfen, wo das richtig Spaß macht, Amsterdam gehört dazu, für mich aber auch seit frühester Kindheit, … Roadtrip in den Urlaub: Tag 4 – Frankfurt, Limburg und Köln weiterlesen

Roadtrip nach Norden – Tag 4: Malmö, Gedser und Warnemünde

Hallo meine lieben Reisebegleiter, starten möchte ich heute mal mit einem dicken "Dankeschön", ich bekomme so viel nettes und liebes Feedback auf meine Einträge, da müsste man eigentlich noch einen Monat Urlaub dranhängen ;). Aber im Ernst, wenn ihr den Beitrag lest, bin ich wieder in Deutschland angekommen. Den ersten Teil dieses Blogpostes schreibe ich … Roadtrip nach Norden – Tag 4: Malmö, Gedser und Warnemünde weiterlesen

Auf ins Angertal

Hallo zusammen, endlich wieder auf dem Rad. Am Mittwoch ging es wieder erst mit dem Zug und dann mit den Beinen auf Tour. Die erste Strecke war dann auch nur knappe 8 Kilometer lang und führte von Grefrath zum Bahnhof in Kempen. Die Nordwestbahn bietet mit dem Niers Express eine direkte Verbindung nach Düsseldorf an. … Auf ins Angertal weiterlesen