STADTRADELN – eine Zwischenbilanz

Hallo zusammen,

wir ihr ja wisst, bin ich auch in diesem Jahr wieder aktiv beim STADTRADELN dabei. Zusammen mit einigen unserer Nutzer der Mediothek und vielen Kolleginnen und Kollegen sammeln wir dabei Kilometer für den guten Zweck, nämlich das Klima und um, am Ende, eine gute Platzierung zu erreichen ;). Aktuell ist etwa Halbzeit und ich bin ganz zufrieden.

Die Auftakttour war sicher ein Highlight, ich habe, zusammen mit meinen Kollegen, eine Menge toller und netter Menschen kennengelernt, wir haben uns viel unterhalten und konnten auch die Mediothek ganz gut sichtbar machen. Die Tour an sich, knappe 40 Kilometer durch die Region, war ganz interessant, verlief allerdings auf mir sehr bekannten Wegen und, nicht zuletzt auf Grund der hohen Teilnehmerzahl, recht gemächlich. Was aber an dem Tag völlig OK war.

Ein Ziel der Kampagne, nämlich öfter mal das Auto stehen zu lassen und aufs Rad zu steigen, hat bei mir auf jeden Fall funktioniert. Ich bin, wann immer es ging, mit dem Rad zur Arbeit gefahren. Das sind knappe 20 Kilometer und ich bilde mir ein, dass mir das mittlerweile schon etwas leichter fällt als zu Beginn der Aktion. Mit etwas über 300 Kilometern habe ich jetzt schon etwa genau soviel geradelt wie beim letzten Mal nach dem kompletten Zeitraum. Mal sehen, wie es weitergeht.


Dieses Jahr liegt irgendwie ein guter Spirit auf unserem Team, wir haben viele dabei, die recht regelmäßig radeln und Kilometer aufschreiben, selbst wenn das Wetter mal nicht 1A war. Schauen wir mal, wo wir am Ende landen. Spaß macht es auf jeden Fall.

Euer Martin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s