STADTRADELN…es geht wieder los!

Hallo zusammen,

heute also wieder etwas rund um das Thema Fahrrad. Kennt ihr die Aktion STADTRADELN? Ganz grob geht es darum, in einem bestimmten Zeitraum aufs Auto zu verzichten und mit dem Rad unterwegs zu sein. Zur Arbeit, zur Uni, zum Hobby. Es geht darum, CO2 zu vermeiden und sich gesund zu bewegen. Die spannenden Elemente daran sind zum einen eine große Gemeinschaft und zum anderen klare #Gamification Funktionen.

Wenn die Kommune in der man wohnt am STADTRADELN teilnimmt, hat man als Radler die Möglichkeit an einem schon bestehenden Team teilzuhaben oder sogar ein eigenes zu gründen und somit „Teamkapitän“ zu werden. Im offiziellen „Erfassungszeitraum“ wird dann geradelt und die zurückgelegten Kilometer werden aufgeschrieben. So gibt es also neben den positiven Effekten des Radfahrens auch noch den des Wettbewerbs. Innerhalb des Teams und als Team innerhalb der Kommune. Auf den Webseiten ist das alles recht gut erklärt.

Ich bin jetzt im vierten Jahr dabei, zum dritten Mal als Teamkapitän der Mediothek Krefeld. Einige wissen es ja, ich arbeite in der Bibliothek in Krefeld unter anderem an den Auftritten im Bereich Social Media und bin verantwortlich für das Communitybuilding. Wenn eine Bibliothek sich als Team beim STADTRADELN aufstellt, wird sie dadurch sichtbar in der Bevölkerung und die Erfahrung als Mitarbeiter und Nutzer zusammen zu radeln und das Team nach vorn zu bringen ist etwas ganz Tolles.


In diesem Jahr freue ich mich besonders auf das Radeln, wir flankieren die diesjährige Teilnahme mit einer Ausstellung in der Bibliothek zum Thema 200 Jahre Fahrrad und hatten zur Eröffnung des Ganzen die wunderbare Pauline Saßerath zu Gast. In der Mediothek werden wir ab dem 25. Juni, das ist der Starttag für das STADTRADELN in Krefeld, tagesaktuell berichten, wie viel Kilometer das #TeamMediothek schon erradelt hat. 😉

Aktuell haben wir geplant mit einigen Mitarbeiter auch an der Auftakttour teilzunehmen. Eine lockere 37 Kilometer Tour steht da auf dem Plan, beginnend an der Fabrik Heeder in Krefeld und dann vorbei an Clörather Mühle und dem Nierssee. Wird sicherlich eine schöne Runde. Wollen wir hoffen, dass an dem Tag, und gerne auch im ganzen Erfassungszeitraum, das Wetter mitspielt.

So, wenn ihr in Krefeld wohnt oder arbeitet und Lust habt, bei uns mitzufahren, dann gerne mal hier feste klicken: http://bit.ly/MediothekTeam . Aber es gibt ansonsten mit Sicherheit auch in Eurer Nähe eine  STADTRADELkommune, schaut einfach mal auf die Website. Ich finde das ganze Projekt wirklich ne gute Sache.

Euer Martin

4 Gedanken zu “STADTRADELN…es geht wieder los!

  1. Pingback: Letzte Runde vor dem Stadtradeln | Rückenwind

  2. Pingback: Stadtradeln – Der Auftakt | Rückenwind

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s