Kleine Runde rund um Grefrath

Hallo zusammen,

endlich wieder auf dem Rad. Nach einem ziemlich blöden Sturz vor etwas über einer Woche, habe ich mich heute wieder aufs Rad gewagt. Ganz entspannt, nicht allzu schnell und ohne rechtes Ziel. Also ging es auf die Feldwege rund um Grefrath um ein paar Kilometer zu radeln. Mit Hilfe der App Strava und dem Tool ReLive ist folgender Clip entstanden. Beide Apps kann ich empfehlen, es macht schon Spaß, wenn man sich nach der Tour nochmal anschauen kann, wo man so rumgekommen ist.

Das war also der erste Eintrag zu einer Tour….mal schauen, was noch so dazu kommt.
Euer Martin

4 Gedanken zu „Kleine Runde rund um Grefrath

  1. Ich habe mich für eine Kombination von Runtastic und Strava entschieden. Mit Runtastic zeichne ich auf und importiere hinterher den Track in Strava. Da gefallen mir die Statistiken besser. Mal schauen ob ich mir da noch einen Premium Account hole. Freitag war es jedenfalls soweit und ich habe mein neues Rad beim Händler abgeholt und fahrend nach hause „überführt“. Für den Anfang waren 50 km recht ambitioniert, zumindest sagt das der Hintern. Aber ich habe in Erinnerung das es besser wird mit der Zeit 😉

    Gefällt 1 Person

      1. Komoot habe ich eben auch entdeckt. Allerdings sind wir bis jetzt noch keine Freunde, zumindest wenn ich die Funktion „Wegen folgen“ nutze, dann kann ich teilweise die Routen / Umwege die erstellt werden nicht so ganz nachvollziehen.

        Gefällt mir

      2. Hi, hi ja, das stimmt gelegentlich. Ich scrolle beim radeln schon mal raus und gucke, ob die Wege so sinnvoll sind. Wenn man am PC vorplant, ist das aber recht bequem zu managen…
        LG Martin

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.