Der Sommer, der Herbst und der schlanke Fluss

Hallo zusammen, ich war mal wieder auf dem Rad unterwegs, endlich möchte man sagen, es wurde tatsächlich mal wieder Zeit. In den letzten Beiträgen, zumindest in denen, in denen es um das Radeln in Krefeld ging, schwang durchaus immer auch ein kritischer Unterton mit. Marode Radwege, rücksichtslose Autofahrer und weitere Unwägbarkeiten auf die man als … Der Sommer, der Herbst und der schlanke Fluss weiterlesen

Mit dem Cabrio durch die Eifel. Herbst von seiner schönsten Seite.

Hallo zusammen, was für ein toller Tag. Wer mich kennt, oder hier schon länger mitliest, der weiß, ich liebe das Radfahren, bin aber auch ein leidenschaftlicher Autofahrer. Und somit gleich auch der lebende Beweis, dass sich das nicht obligatorisch ausschließen muss. Am Freitag hatte ich die Gelegenheit ein wundervolles Cabrio zu fahren. Aufgrund der PlayIT … Mit dem Cabrio durch die Eifel. Herbst von seiner schönsten Seite. weiterlesen

Forstwald. Raus in die grüne Lunge

Hallo zusammen, ich liebe meinen Job. Wirklich. Aber er ist anstrengend, oft ist er anstrengend, manchmal sogar sehr. Die kommenden Wocheneden sind mit Diensten und Veranstaltungen gespickt und eigentlich brauche ich das auch genau so. Damit man das aber dauerhaft machen kann, braucht es einen Ausgleich. Ab und an ist das bei mir auch die … Forstwald. Raus in die grüne Lunge weiterlesen

Fachwerk, Alle Neune und eine zerstörte Brücke

Hallo zusammen, an was denkt ihr, wenn ihr das Wort "Kegeltour" hört? Richtig, alle Mann in den Billigflieger mach Malle und eine Woche Komasaufen. OK, ist vielleicht auch ein wenig vorurteilsbehaftet, aber im Prinzip..., na ihr wisst schon. Das sowas auch ganz anders geht wurde am vergangenen Wochenende bewiesen. Seit einiger Zeit bin ich Mitglied … Fachwerk, Alle Neune und eine zerstörte Brücke weiterlesen