Auf den letzten Meter – das Bartbattle

Hallo zusammen,

wer hier aufmerksam mitliest, der weiß ja, dass ich beim sogenannten „Bartbattle“ mitgemacht habe. Die Fahrradausstatterfirma Brügelmann hatte Anfang April einen Wettbewerb ausgerufen, bei dem es darum ging bis Ende April, also bis heute, 519 Kilometer zu radeln. Ich hatte zu Beginn schon einen kleinen Blogpost dazu gemacht, in dem ist alles erklärt. Schaut mal HIER. Die Kurzform lautet, schließe dich bei Strava einem Team an und radel in einem Monat mindestens 519 Kilometer um das digitale Abzeichen zu erhalten.

Natürlich gibt es auch das Team ohne Bart, aber das kam für mich natürlich nicht in Frage ;). Auf der, eigens für dieses Duell eingerichteten, Website kann man auch sehen, wie viel das jeweils andere Team schon erradelt hat. Für mich war wichtig bis heute die 519 Kilometer zu erreichen. Was soll ich sagen, ich brenne das nicht mal eben so in den Asphalt, ich musste mich schon ordentlich anstrengen, habe es aber mit einer kleinen Runde in den Krefelder Stadtwald heute geschafft.

Nach den beiden großen Niederlandetouren der letzten Woche fehlten mir heute Morgen noch knappe 6 Kilometer zum erreichen des Zieles, die habe ich dann heute Morgen, bei nervigem Nieselregen, geschafft. Für mich war das eine gute Herausforderung, ein bisschen Ansporn um den inneren Schweinehund zu überwinden. Hat ja, meistens, geklappt.

Jetzt bleibt es nur noch spannend zu sehen, welches Team insgesamt gewonnen hat. Aktuell liegt das #Teambart noch etwas vorne, aber der Tag ist ja auch noch nicht zu Ende. Vom Platz eins oder zwei hängt die Höhe des Gutscheins ab, welchen man für den Onlineshop gewinnen konnte, aber wie gesagt, darum ging es mir gar nicht. Ich bin ein bisschen stolz auf mich, die Kilometer geschafft zu haben. Morgen ist dann der 1. Mai und auf Strava starten wieder drei neue Herausforderungen….show must go on 😉

Euer Martin

2 Gedanken zu „Auf den letzten Meter – das Bartbattle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.